Die LebensRaum-Box

Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie einen kompletten Bausatz der LebensRaum-Box. Zudem können Sie aus drei Modifikationen der Bepflanzung und der dazugehörigen Dünger und Schutzmittel auswählen.

 

Die Grundausstattung der LebensRaum-Box beinhaltet das einfach aufzubauende Grundgestell inklusive eine Aufbauanleitung, ein Drainage-System mit nachhaltigem Blähton, ausreichend Bio Erde und eine Winterschutzabdeckung.

 

Bei der Bepflanzung können Sie zwischen Bienenpflanzen, Heilpflanzen sowie einer Gemüse-Saat-Mischung, je nach Wunsch und Einsatzgebiet wählen. Dazu erhalten Sie - abgestimmt auf ihre Bepflanzung - den passenden Bio-Dünger und Schutzmittel.

Optional können Sie die LebensRaum-Box mit einem Bewässerungssystem oder Insektenhotel erweitern.

.

Lernen Sie uns kennen

Form

Rund und eckig - um das Grün in Ihrem Umfeld an Ihre ganz persönlichen und individuellen Wünsche und Bedürfnisse anzupassen.

Design

Die verschiedenen Formen ermöglichen durch unsere Werkstoffe unterschiedlichste Designs

Nutzung

Nachhaltige Nutzung des urbanen Lebensraums an bestehenden und ungenutzten Flächen - für mehr Grün und Leben

Umsetzung

Einfacher und flexibler Aufbau sowie die Verwendung lokaler Rohstoffe schaffen Verbindung 

Form

  1. Einzigartige Form eines Hochbeetes inkl. Bewässerung
  2. Form einer Teetasse (Durchmesser unten etwas schmaler als oben)
  3. Die halben Bauelemente können individuell zusammengesteckt werden zu einem Kreis oder einer Schlange
  4. Mit geraden Verlängerungselementen zu einem Oval
  5. Winterabdeckung mit Schloss oder anderer Verriegelung

Design

  1. Rund
  2. Kann in verschiedenen Farben hergestellt werden
  3. Lebensfrohe Farben bringen Lebensenergie in die Stadt
  4. Material an der Außenseite individuell veränderbar (unterschiedliche Oberflächsenstruktur)
  5. Optionale Lichtelemente zur Verstärkung der Farbgebung

Nutzung 

  1. Schutz der Bäume vor Erhitzung im Sommer
  2. Schutz der Bäume vor Beschädigungen (u.a. angelehnte Fahrräder)
  3. Effektive Nutzung unbenutzter Flächen um den Baum (im urbanen Raum)
  4. (weitgehend) autarke Nutzung
  5. Flexible Anbaumöglichkeiten diverser Pflanzen

Umsetzung

  1. Einfacher Aufbau in flexiblen Formen
  2. Mehr Grün und Insekten in den urbanen Lebensraum
  3. Anbau- & Ackerflächen mitten in der Stadt

Zukunft - was noch?


  1. Hundehaken
  2. Fahrradständer
  3. Sitzmöglichkeit
  4. Packstation
  5. Einbau Solarpaneele
  6. Lademöglichkeit Handy
  7. Beleuchtung in individuellen Farben
  8. Farbnutzung auch Nachts